Amerika-Gesellschaft

Amerika-Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V.

Die Amerika-Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. besteht seit der Gründung des ehemaligen Kieler Kennedy Hauses im Jahre 1964 und setzt sich seitdem für die deutsch-amerikanische Verständigung ein. Damit setzt die Amerika-Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. die Tradition des schon in den 50er Jahren gegründeten Amerika-Hauses fort.

Außerdem sieht die Satzung vor, ein amerikanisches Informationszentrum in Kiel zu führen. In Anlehnung an das im Jahr 2000 geschlossene Kennedy Haus wurden die neuen Räumlichkeiten in der Olshausenstraße "Kennedy-Infozentrum" genannt. Die Amerika-Gesellschaft trägt dieses Informationszentrum.
Die aktuelle Vereinssatzung der Amerika-Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. finden Sie hier.

Werden Sie Vereinsmitglied!

Als Mitglied der Amerika-Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. erhalten Sie einen kostenlosen Benutzerausweis für die Bibliothek des Kennedy Infozentrum, Ermäßigung bei den Sprachkursen, freien oder ermäßigten Eintritt zu den Veranstaltungen sowie freien Eintritt für die Diskussionsgruppe. Zusätzlich bekommen Sie regelmäßig unser Sprachkurs- und Programmangebot zugeschickt.

Mitgliedsbeitrag
Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich

  • für Schüler und Studenten 25€
  • für Erwachsene 45€
  • für Ehepaare und Familien 55€
  • für Firmen 120€

Ab einer Spende von 500€ werden Sie in den "Kennedy Circle" aufgenommen. Wenn Sie Informationen erhalten möchten, fragen Sie uns einfach!

Mitglied werden
Sie können die Beitrittserklärung herunterladen und bequem online ausfüllen. Wenn Sie Informationsmaterial oder ein schriftliches Beitrittsformular wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ehrenamtlicher Vorstand und Unterstützer der Amerika-Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V.

Catharina Jerratsch – Vorsitzende

Manfred Fenker – 1. Stellvertreter und Schatzmeister

Manfred Fenker ist pensionierter Postbeamter. Er ist absoluter Amerika-Fan und deswegen sehr oft in den USA.

Marlis Ziegenbein – 2. Stellvertreterin

Marlis Ziegenbein ist seit 1969 mit Unterbrechungen für das Kennedy Infozentrum (früher Kennedy Haus) tätig.

Wolfgang Jerratsch – Schriftführer

Jan Bensien – Programmverantwortlicher

Jan Bensien (M.A.) studierte in Kiel und Bloomington/ Indiana (USA). Während des Studiums arbeitete er unter anderem in der Reservation der Navajo Indianer im US-Bundesstaat New Mexico. Interessenschwerpunkte sind Indianerkulturen, archäologische Ausgrabungsstätten im Südwesten der USA, US-amerikanische Indianerpolitik und Job- und Praktikumsmöglichkeiten für Studierende. Heute arbeitet er hauptberuflich im International Center der Universität Kiel. Bis Sommer 2012 war Jan Bensien Vorsitzender des Vorstandes der Amerika-Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V..

Lina Schmidt – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit