Veranstaltungen

12-09-2020 Kanada – Taiga und Tundra in seinen nordöstlichen Zipfeln

Wer hat sie nicht schon einmal gehört, diese nach Abenteuer klingenden Namen, Neufundland, Labrador oder Hudson Bay. Und genau hierhin führt
uns der Diavortrag. Beginnen wollen wir mit einer Rundfahrt auf der noch lieblichen Halbinsel Nova Scotia mit ihrem nördlichen Inselableger Cape Breton. Bald aber setzen wir über in das rauere, bevölkerungsärmere Neufundland. Von den wilden Küsten aus genießen wir die freie Sicht auf
die Eisbergallee. Nach einer weiteren Fährfahrt landen wir dann am nordöstlichen Provinzzwilling Labrador. 1.000 Meilen Schotterstraße durch die fast baumlose Tundra- und Taigalandschaft liegen vor uns. Nach einem kurzen Südschwenk Richtung Sankt Lorenz Strom wollen wir ein weiteres, quasi arktisches Ziel ansteuern, nämlich die Hudson Bay hoch oben im nördlichen Zipfel der Provinz Québec. Dort erleben wir den Zusammenprall von moderner, technisierter Zivilisation mit den Lebensgewohnheiten der Ureinwohner, den „Crees“.

Anmeldung erforderlich über info@amerika-gesellschaft.de

Datum: 09.12.2020 / 19 Uhr
Ort: Bürgerhaus Kronshagen, Kopperpahler Allee 69, 24119 Kronshagen
Referent: Wolf Leichsenring
Vortragsformat: Diashow
Eintritt: 8€, erm. und Mitglieder 5€

 

« Alle Veranstaltungen